Zaubertricks mit Auflösung

Wie pure Magie: Karte erscheint aus dem Nichts

Ganz genau.  Und wie man das anstellt, zeige ich in dieser Episode: Eine der besten Methoden für Pros.

KARTE ERSCHEINT AUS DEM NICHTS| Impromptu – Performance
Dieser Trick wirkt wie pure Magie. Wenn man tatsächlich eine Karte aus dem Nichts erscheinen lassen könnte, würde es wahrscheinlich genau so aussehen: Du steckst eine vom Zuschauer gezogene Karte mitten ins Deck und legst dieses auf den Tisch. Nun erklärst du den Zuschauern, dass du die Karte mithilfe eines Jokers wiederfinden wirst. Du legst ihn vor dir auf den Tisch, fährst kurz mit deiner leeren Hand darüber und legst sie auf dem Joker ab. Sogleich hebst du deine Hand wieder und plötzlich ist über dem Joker eine zweite Karte erschienen. Natürlich ist es die Zuschauerkarte – Magic!

2:30 Auflösung, Tutorial
Der Trick erfordert etwas Übung, kann aber mit jedem beliebigen, auch geborgtem Kartenspiel, vollkommen ohne Vorbereitung vorgeführt werden – impromptu (aus dem Stegreif).

7:12 Details
Damit der Kartentrick immer klappt, gibt es beim Üben einige Details zu beachten. Hier gehe ich darauf ein.

Level

Musik (CC BY & BY-SA):

KEVIN MacLEOD „Spy Glass“„Bumming Of Tremolo“„Secret Of Tiki Island“ ► http://www.incompetech.com
LIGHT CHILD PROJECT „Forever Shining Soul“ vom Album „Living In Satya“ ► https://www.soundcloud.com/lightchild

Hinterlasse einen Kommentar